Pressemeldungen 2017

Ab sofort Aktion UA/U in Toma/ Merlin für „vto“ freigeschaltet

Aschaffenburg, 22. November 2017
Als einziger dynamischer Veranstalter bieten die Aschaffenburger Urlaubsexperten ihren Vertriebspartnern ab sofort die Möglichkeit Umbuchungen in den Buchungssystemen Merlin und Toma über die Funktion UA/U vorzunehmen.

Prozesse auf Veranstalterseite sparen Reisebüros wertvolle Zeit, die sie für die Beratung ihrer Kunden nutzen können. vtours leistet hierzu nun neben einfacher Buchbarkeit seinen Beitrag für den Fall, dass nachträgliche Änderungen einer Buchung vorgenommen werden müssen“, betont vtours-Geschäftsführer Achim Schneider nach erfolgreicher Testphase.

Aktuell können folgende Umbuchungen für bestimmte Reisekomponenten einer Pauschalreise inklusive Flug bzw. Nur-Hotel-Buchungen direkt über Toma und Merlin durchgeführt werden:
 

  • Bei Pauschalreisen: Umbuchung des Hotels, Umbuchung der Zimmerkategorie sowie der Verpflegungsart. Darüber hinaus sind Teilstornierungen bei Änderung der Zimmerkategorie (z.B. DZ auf DA) und des gebuchten Zimmers (z.B. DZ mit 3 Personen auf DZ mit 2 Personen) eigenständig möglich
     
  • Bei Nur-Hotel-Buchungen: Zusätzlich zu den aufgeführten Leistungen oben auch Umbuchungen auf einen Alternativtermin, Zubuchung einer Person sowie eine Namensänderung.


Die Zubuchung einer Person sowie eine Namensänderung werden wie gehabt bei vtours-Pauschalreisen auf Anfrage vom Service Center bearbeitet.  
Grundsätzlich sind die aufgeführten Umbuchungen bis 30 Tage vor Anreise möglich, sobald die Reisebestätigung inklusive Rechnung ausgestellt wurde.    

Alle Informationen im Überblick sind auf dem Expedientenportal vfit.de hinterlegt.


Neu bei vtours: Seychellen

Ausgewähltes Portfolio auf den Inseln Mahé, Praslin und La Digue

Aschaffenburg, 01. September 2017
Der tropische Urlaubstraum im Indischen Ozean bietet neben atemberaubenden Stränden und kreolischem Charme inzwischen ein Hotelangebot, das im internationalen Vergleich durchaus mithalten kann.

Das war nicht immer so. Der Aschaffenburger Veranstalter vtours hat sein Portfolio daher besonders sorgfältig ausgewählt. Es besteht derzeit aus 30 Unterkünften verteilt auf die Inseln Mahé, Praslin und La Digue. Die Erweiterung auf andere Inseln ist in Planung. Das Angebot reicht von charmanten Gästehäusern mit familiärer Atmosphäre wie z.B. Le Relax Beach House (vto-Code SEZ28741) auf La Digue bis hin zum 5-Sterne-Luxushotel Constance Lemuria Resort (vto-Code SEZ747) mit Golfplatz auf Praslin.

"Die Seychellen liebe ich seit vielen Jahren und ich freue mich das Inselparadies endlich anzubieten", bekundet vtours-Geschäftsführer Achim Schneider zur neuen Destination.

Für die Paketierung der vtours-Pauschalen werden Flugverbindungen ab allen wichtigen Flughäfen ex DACH genutzt. Direktflüge nach Mahé gibt es ab Düsseldorf mit Air Seychelles.

vtours-Hotelempfehlungen

Pauschalreisen:

Constance Ephelia Resort *****, Mahé (vto-Code SEZ31330)

z.B. 8 Tage Aufenthalt am 19.11.17; inklusive Flug ab Hamburg; im Doppelzimmer mit Halbpension; ab 1.831,-- Euro p. P.

Berjaya Praslin Beach Resort ***, Praslin (vto-Code SEZ1671)

z.B. 8 Tage Aufenthalt am 25.10.17; inklusive Flug ab München; im Doppelzimmer mit Frühstück; ab 1.114,-- Euro p. P.

Alle vtours-Pauschalangebote beinhalten die Bootsverbindung von Mahé zu der jeweils gebuchten Unterkunft auf den Nachbarinseln.

 

Nur-Hotel-Angebote:

Valmer Resort ***, Mahé (vto-Code SEZ736)

5 Tage Aufenthalt im Studio inklusive Frühstück, Reisezeitraum September/Oktober ab 446,-- Euro p.P.

La Digue Island Lodge ***, La Digue (vto-Code SEZ754)

4 Tage Aufenthalt im Doppelzimmer mit Frühstück; Reisezeitraum November/Dezember ab 440,-- Euro p. P.


vtours - Kampagne: WERBUNG hilft!

Comeback als Tasche – Riesenposter für einen guten Zweck

Aschaffenburg, 09. August 2017
Ein Werbeplakat mit nachhaltigem Nutzen – die Aschaffenburger Urlaubsexperten machen es vor und haben eine vorbildliche Aktion ins Leben gerufen.

100 originelle Recyclingtaschen suchen gegen eine Spende von 25 Euro einen neuen Besitzer. Die gesamten Einnahmen werden der Organisation World Vision e.V. gespendet, über die vtours materielle Hilfe für Menschen in Entwicklungsländern auf den Weg bringen möchte. Regionale Werbung dient auf diese Weise über Grenzen hinaus einem guten Zweck.

In Kooperation mit dem Stuttgarter Flughafen schmückte in der Zeit von Dezember 2016 bis Februar 2017 das Neckartor in der Stuttgarter Innenstadt ein 50 qm großer vtours – Werbebanner. Anstatt das Poster einfach zu entsorgen, wurden aus der Plane in einer Einrichtung der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. von Menschen mit Behinderung in Handarbeit rund 100 originelle „Comebags“ Recyclingtaschen angefertigt. Das vorhandene Material wurde dazu gereinigt, zugeschnitten, gestanzt und zu einer robusten Tasche verarbeitet – jede einzelne ist ein nummeriertes Unikat und zeigt einen Ausschnitt des ursprünglichen Motivs.

Wer sich beteiligen möchte, um zu helfen und zu einem der glücklichen Taschenbesitzer der limitierten Auflage zu werden, richtet seine Bestellung per Email an werbung-hilft@vtours.de. Schnelligkeit wird belohnt, sollte die Nachfrage den Bestand übersteigen. Das vtours-Marketingteam berücksichtigt für die Vergabe das Eingangsdatum der Bestellung und freut sich über tatkräftige Unterstützung.


Relaunch von urlaubstransfers

Neu: Transfers jetzt unabhängig vom Flughafen buchbar!Neu: Transfers jetzt unabhängig vom Flughafen buchbar!

Aschaffenburg, 24. Juli 2017
Reisebüros lieben urlaubstransfers, das Transfer-Only-Angebot aus dem Hause vtours.

Seit 2008 bringt dieser Service weltweit zuverlässig Gäste am Urlaubsort ans gewünschte Ziel. Zukünftig ist dies auch unabhängig vom Zielflughafen als Start-Endpunkt möglich und die wichtigste Verbesserung der Weiterentwicklung. „Wir freuen uns sehr, unsere beliebte Marke nun mit noch mehr Flexibilität und neuen Kombinationsmöglichkeiten anbieten zu können. Für die Komplettierung einer Individualreise oder auch als Einzelleistung ein bedeutender Mehrwert“, freut sich vtours-Geschäftsführer Achim Schneider zum Go-Live.

Das Relaunch von urlaubstransfers.de bietet weitere benutzerfreundliche Anwendungen wie die Freitextsuche oder Angabe der gewünschten Abholzeit für einen Privat-Transfer ohne Flughafen-Komponente. Für die Übermittlung der Daten an Vertriebspartner wird eine neue Technik genutzt.

Besonders kurzfristig wird ein Transfer benötigt? Abhängig von der Destination kann die Abholung im Zielgebiet bis 24 Stunden vor Ankunft organisiert werden. Die Änderung von Reisedaten (wie z.B. die Flugdetails) wird kostenfrei bis 48 Stunden vor Inanspruchnahme der ersten Leistung angepasst.

Die Nutzung von mobilen Geräten nimmt stetig zu. Diesem Trend folgend wurde bei der technischen Umstellung die Homepage im Hinblick darauf optimiert und userfreundlich strukturiert.
 

Direkter Servicekontakt für Vertriebspartner
Unter der direkten Durchwahl +49/(0)6021 86211897 steht das Service-Team von urlaubstransfers Partnern und Kunden im Hause vtours an 365 Tagen Rede und Antwort. Schriftliche Anfragen werden unter service@urlaubstransfers.de beantwortet.
 

Über urlaubstransfers: Weltweite Transfers im Urlaubsland in über 200 Zielgebieten, Anbindung zu mehr als 70.000 Hotels und über 240 buchbare Kreuzfahrtschiffe. urlaubstransfers sind veranstalterunabhängig über folgende Vertriebskanäle buchbar: die eigene Homepage urlaubstransfers.de mit Agentur-Login, in BistroPortal über den ‚Transfer‘-Reiter sowie über die Buchungsmaschine des Expedientenportals vfit.de. Darüber hinaus sind urlaubstransfers über die Beratungssoftware paxlounge von paxconnect verfügbar und werden mit Hilfe einer Automatik als Zusatzleistung passend zu den Angebotsparametern zugesteuert.


Bestpreise für Tunesien

Bestpreise für Familien in Tunesien – Sommerferien am Sandstrand

Aschaffenburg, 28. Juni 2017
Nur gute zwei Flugstunden, Sonnengarantie, kilometerlange flachabfallende Sandstrände, hervorragende Wellness-Möglichkeiten.
 

Das Land am Mittelmeer liefert Argumente, die besonders Familien, die Erholung und Badespaß im Urlaub kombinieren möchten, überzeugen können.

In den ersten Bundesländern haben in diesen Tagen die Sommerferien begonnen. Im Hinblick darauf wurde für Spätentschlossene im Produkt-Management das vtours-Portfolio nachgebessert und diverse Specials mit Partnern verhandelt.

Insgesamt sind mehr als 170 Unterkünfte in allen touristischen Zentren entlang des Mittelmeers für jedes Budget kurzfristig noch buchbar. Das Preis-Leistungsverhältnis mit  guten Verfügbarkeiten und überwiegend Direktflügen ist im Vergleich mit anderen Destinationen auf der Kurzstrecke kaum zu toppen.


vtours Top-Preisbeispiele für Familien:

Hotel Golf Beach; Djerba **** (vto-Code DJE28825)

z.B. 7 Übernachtungen ab 18.08.17; 2 Erwachsene, 2 Kinder;  Flug ab FRA; inklusive Transfer; Unterkunft im Familienzimmer und AI-Verpflegung ab 1.930,-- Euro

Club Thapsus, Mahdia **** (vto-Code MIR20058)

z.B. 13 Übernachtungen ab 17.08.17; 2 Erwachsene, 2 Kinder; Flug ab HAM; Unterkunft Familienzimmer mit Meerblick und AI Verpflegung ab 2.565,-- Euro

Riadh Palms, Sousse **** (vto-Code MIR7082)

z.B. 7 Übernachtungen ab 22.08.17, 2 Erwachsene, 2 Kinder; Flug ab STR; Unterkunft im Familienzimmer mit Meerblick und AI Verpflegung ab 2.325,-- Euro


First-Class Camping

Neu bei vtours: First-Class Camping an der Costa Dorada

Aschaffenburg, 03. Mai 2017
Beim Campen scheiden sich oft die Geister. Manche lieben es und wollen nichts anderes, für andere kommt es erst gar nicht in Frage.

 

vtours bietet jetzt eine ideale Möglichkeit, für Camping-Einsteiger oder Liebhaber dieser Urlaubsvariante, die am Zielort auf Komfort und Bequemlichkeit nicht verzichten möchten. „First-Class Camping“ ist das Zauberwort. Ja nach gewählter Kategorie finden Gäste ihre Unterkünfte von Küche inklusive Geschirr & Haushaltsutensilien bis hin zu Klimaanlage und TV voll ausgestattet vor.

Buchbar sind für den Sommer ab sofort drei Campingplätze an der spanischen Costa Dorada mit besonders hohem Standard. Auf dem weitläufigen Gelände der Anlagen wohnen Urlauber wahlweise in Bungalows, Mobile Homes oder geräumigen Zelten mit ausreichend Privatsphäre.

Heute einfach mal in den Tag hinein leben und sich treiben lassen, morgen das vielseitige Programm mit Sport und Aktivitäten für alle Altersstufen nutzen oder die Seele am Strand baumeln lassen - hier kennt die Unabhängigkeit keine Grenzen, und besonders Familien gestalten ihre Freizeit nach ihren individuellen Wünschen, damit jeder auf seine Kosten kommt.


Nachstehend die drei Campingplatz-Anlagen mit Hauptkriterien im Überblick:

Camping Torre de la Mora (vto-Code REU273172)
- Ruhige Lage in der Nähe von Altafulla, direkt am Sandstrand
- Großzügige, gepflegte Anlage mit Poollandschaft
- Animationsprogramm für Erwachsene & Kinder
- Ideal für einen ungezwungenen Familienurlaub ohne Verzicht auf Komfort
Preisbeispiel: 04.06.-11.06.17; 2 Personen im Zelt; ohne Verpflegung; Flug ab STR; Gesamtpreis ab 690,-- Euro
 

Camping La Torre del Sol (vto-Code REU30977)
- Direkt am Miami Platja in Mont-roig del Camp gelegen
- beliebte, weitläufige Ferienanlage mit subtropischer Gartenanlage
- 3 Pools, Fitnessraum & Wellness (Thalasso-Spa)
- Animation für Jung & Alt (Betreuung ab 2 Jahren)
Preisbeispiel: 27.05.-03.06.17; 2 Personen im Zelt; ohne Verpflegung; Flug ab MUC; Gesamtpreis ab 519,-- Euro
 

Camping Caledonia (vto-Code REU30978)
- Gemütliche Bungalows aus Holz oder Stein
- Animationsprogramm für Erwachsene & Kinder
- Pools, Tennisplatz, Minigolf, Kinderspielplatz
Preisbeispiel: 07.06.-14.06.17; 2 Personen im Bungalow mit separatem Schlafzimmer; ohne Verpflegung; Flug ab HAM; Gesamtpreis ab 627,-- Euro


vtours-Personalie

Einkauf und Service unter neuer Leitung: Stefanie Erbacher und Volker Czaja

Aschaffenburg, 7. März 2017
Zwei Unternehmensbereiche sind beim Aschaffenburger Reiseveranstalter vtours auf Führungsebene personell neu besetzt worden.

Ende Januar hat Stefanie Erbacher ihr Büro in der fünften Etage im Unternehmen bezogen und leitet seitdem den Flug- und Hoteleinkauf im Bereich Produktmanagement. „Gefühlt wieder zuhause“, war ihre spontane Reaktion am ersten Arbeitstag. Im Jahre 2004 startete sie als erste Auszubildende von vtours und war bis 2011 zuletzt als Teamleitung Produkt Teil der vtours-Familie. Anschließend wechselte sie als Bereichsleiterin Hoteleinkauf zur L’TUR Tourismus AG nach Baden Baden.

Auch für Volker Czaja war die Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann der Einstieg in die Tourismusbranche, der er über verschiedene Stationen treu geblieben ist. Erfahrung für seine Aufgabe als Leitung von Service und Fulfillment sammelte er bereits seit 2011 bei Travix International, ein Tochterunternehmen der BCD Holding, als Manager Operations European Markets (im späteren Verlauf als Director Operations EMEA). Hier war Czaja für die Call Center verschiedener Reiseportale wie z.B. Cheaptickets, Flugladen und Budgetair verantwortlich.

Als Chief Operating Officer (COO) wird er ebenso wie Stefanie Erbacher (CPO) direkt an CEO Achim Schneider berichten. Beide Führungskräfte übernehmen den Verantwortungsbereich von Annette Schmidt, die das Unternehmen planmäßig zum 28. Februar 2017 verlassen hat.


vfamily-Clubs 2017

vtours-Familienclubs: Drachenstarker Urlaubsspaß auf Mallorca, Kreta und in Ägypten!

Aschaffenburg, 01. Februar 2017
Seit Einführung der vfamily-Clubs im Sommer 2012 hat Maskottchen Victor schon unzählige Urlaubsfreundschaften mit jungen vtours-Gästen geschlossen.

Auch in diesem Sommer freuen sich der lustige Drache und das deutschsprachige Kinderbetreuerteam auf die sechste Saison unter dem Motto: Glückliche Kinder – entspannte Eltern!

Quartier beziehen sie zusammen wieder im Anissa Beach & Village auf Kreta, im Palia Sa Coma Playa auf Mallorca sowie im Dana Beach Resort in Ägypten. Hier öffnet der vtours-eigene Kinderclub pünktlich zu Beginn der Osterferien Mitte April. Auf Kreta und Mallorca startet die Betreuung für 2- bis 12-Jährige Anfang Mai bis zum Ende der Herbstferien im Oktober. Drachenstarker Urlaubsspaß ist garantiert, denn altersgerechte Aktivitäten, ein wechselndes Tagesprogramm und als Highlight die abendliche Mini-Disco mit Tanzpartner Victor lassen ganz sicher keine Langeweile aufkommen.

Auch in diesem Jahr ist die Nachfrage für die Balearen und Griechenland besonders hoch. Die Reiseexperten aus Aschaffenburg empfehlen deshalb, sich für den Familienurlaub frühzeitig einen Platz im Wunschhotel zu sichern. „Wir haben vorgesorgt und ausreichend Kapazitäten mit familienfreundlichen Konditionen in die Buchungskanäle eingestellt“, kündigt vtours-Geschäftsführer Achim Schneider an. „Erfreulicherweise erholt sich auch Ägypten zunehmend und profitiert von einer längeren Reisezeit für Badeurlaub am Roten Meer“.

Preisbeispiele:

Dana Beach Resort, 4,5 Sterne Hurghada (vto-Code HRG3505)

7 Tage ab 27.06.17 (Schulferien Sachsen); Zimmerkategorie FZ A; Verpflegung AI; Flug ab DRS inkl. Transfer; 2 Erwachsene und 2 Kinder (8 und 6 Jahre) Gesamtpreis ab 2.799,-- €

Anissa Beach & Village, 4 Sterne Kreta (vto-Code HER88931)

7 Tage ab 17.08.17 (Schulferien Bayern); Zimmerkategorie DZ A; Verpflegung AI; Flug ab FRA inkl. Transfer; 2 Erwachsene und 1 Kind; Gesamtpreis ab 2.565,-- €

Palia Sa Coma Playa, 3 Sterne Mallorca (vto-Code PMI22172)

7 Tage ab 18.06.17; Zimmerkategorie DZ M; Verpflegung AI; Flug ab HAJ inkl. Transfer; 2 Erwachsene und 1 Kind (6 Jahre); Gesamtpreis ab 1.296,-- €


5 Jahre vtours-Buchungsstatus

Mehr Kundenservice zum Jubiläum – Direkter Link für Sonderreservierungen

Aschaffenburg, 18. Januar 2017
"Meine Buchung" ist das Online Service- und Informationsmedium von vtours und feiert fünfjährigen Geburtstag.

Hierzu zählen u.a. aktuelle Status-Informationen zur Zahlung, zu Flugzeiten oder zum Freigepäck der gebuchten Airline.

Zum Jubiläum wurden nun einige neue Serviceangebote integriert. Unter dem Menüpunkt „Sonderreservierungen“ finden sich Möglichkeiten zur Reservierung von Sitzplätzen an Bord, Übergepäck, Anmeldung von Sport- und sonstigen Sondergepäckstücken sowie Mahlzeiten an Bord. Ein direkter Link führt zum entsprechenden Anbieter. Dieser Service ist für die wichtigsten Flugpartner bereits aktiv und wird kontinuierlich erweitert. 

Der Kunde möchte die Sonderreservierung lieber über das vtours-Servicecenter vornehmen lassen? Die Kostenermittlung und Abwicklung dafür übernehmen die vtours-Kollegen gerne gegen eine Reservierungsgebühr in Höhe von 30,-- Euro pro Vorgang. Sonderreservierungen für Rollstuhlfahrer sind gebührenfrei. 


Gliederung in fünf Rubriken
Anhand von Vorgangsnummer und Nachnamen des Reiseanmelders werden alle Details zur jeweiligen Buchung in fünf Rubriken dargestellt. 1. Buchungsdetails: Reiseteilnehmer, Reiseziel und Hotelname, 2. Fluginformationen: alle Daten zur gebuchten Verbindung inklusive Angabe der Freigepäckgrenze, Verlinkung zur Fluggesellschaft für den Online-Check-In, 3. Zahlungsinformationen: Anzahlung oder Restzahlung fällig, verbucht oder noch offen? Zahlungen für Fälligkeiten können von diesem Menüpunkt aus direkt veranlasst werden, 4. Reiseunterlagen: beliebte Funktion für die Anforderung von Duplikaten der Original-Reisedokumente nach Verbuchung des Reisepreises, 5. Aktivitäten am Urlaubsort: Ausflüge und Aktivitäten bereichern den Aufenthalt im Zielgebiet. Mit Unterstützung unseres Partners „Get your Guide“ erhalten Interessierte auf Wunsch wertvolle Tipps und Empfehlungen – teilweise mit direkter Buchungsmöglichkeit.

Aktiviert ist der Buchungsstatus auf dem Expedientenportal vfit.de und parallel auf der Unternehmensseite vtours.de nach automatisiertem Rechnungsversand per Email.