Urlaub auf der Insel Koh Chang

Die Trauminsel Koh Chang bietet eine unglaubliche Naturvielfalt mit Regenwald, hohen Bergen und langen weißen Stränden. An den schönen Strandabschnitten White Sand Beach und Klong Prao Beach finden sich viele Hotelanlagen mit zahlreichen Unterhaltungsangeboten. Der größte Ort der Insel ist Haad Sai Khao am White Sand Beach; für ruhesuchende Urlauber eignet sich Klong Phrao am gleichnamigen Strand. Im Süden gibt es den Lonely Beach, ein ebenfalls sehr ruhiger und idyllischer Strand.

Der Ort Haad Sai Khao am traumhaften White Sand Beach ist ideal für einen Bade- und Erholungsurlaub. Der weiße lange Strandabschnitt lädt zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Auch zahlreiche Wassersportangebote finden sich hier mittlerweile. Abends bieten die Restaurants direkt am Strand ihre kulinarischen Köstlichkeiten an. Ausflüge ins idyllische Hinterland sind möglich.

Der schöne Strandabschnitt Klong Prao bietet einen traumhaften Strand mit zahlreichen Hotels und Bungalows. Die Umgebung von Klong Prao ist etwas ruhiger und ursprünglicher als am White Sand Beach. Drei Dörfer befinden sich an dem Strandabschnitt: Baan Chai Chet, Baan Klong Phrao und Baan Map Khangkhao. In allen Örtchen gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Sehenswert ist der im Hinterland gelegene Klong Plu Wasserfall.

Fernab vom Trubel kann das Hinterland Koh Changs besucht werden. Überall gibt es Wege und Pfade, die Reisende ins Herz des idyllischen Regenwaldes bringen. Hier können Wasserfälle und seltenen Pflanzen- und Tierarten bestaunt werden. Da Koh Chang mit den Nachbarinseln zusammen den Ko Chang Marine National Park umgibt, gibt es hier noch touristisch unerschlossene Gegenden. Auch ein Ausflug zu einer der Nachbarinseln ist einen Besuch wert. Zum Tauchen und Schnorcheln sind deren Korallenriffe mit ihren vielen Fischarten ideal.

Sie möchten mehr sehen? Dann erkunden Sie dieses wunderschöne Land doch auf einer Thailand Rundreise.