Urlaub auf den Malediven

Haben Sie schon einmal Urlaub in einem Wasserbungalow gemacht? Einem Haus auf Stelzen gebaut, meist sogar mit eigenem Steg, der Sie direkt ins kühle Nass führt? Diese Wasserbungalows sind architektonisch durchaus üblich auf den Malediven und können nicht nur mit ihrem äußeren Charme punkten, sondern sind auch in Bezug auf die Inneneinrichtung ein Highlight. Wer also den Traum hegt, nicht nur im Paradies Urlaub zu machen, sondern auch in einem paradiesischen Hotel unterzukommen, der sollte eines unserer günstigen All Inclusive Angebote für die Malediven nutzen.

Weiße Korallenstrände und schattenspendende Kokospalmen soweit das Auge reicht. Urlaub auf den Malediven steht auf dem Wunschzettel deutscher Touristen immer noch ganz weit oben. Die paradiesischen Inseln im Indischen Ozean, südwestlich von Sri Lanka, bieten vor allem eines: Urlaub und Erholung pur. Entspannen unter Palmen, Schnorcheln mit Schildkröten oder Wellness-Anwendungen in tollen Hotelanlagen. Die über 1.000 Inseln des Staates machen es einfach, den Alltag hinter sich zu lassen.

Ein artenreiches Tauchparadies mit Mantas, Walhaien, Delfinen und fast jeder Art von Großfischen – nicht umsonst zählen die Inseln der Malediven zu den begehrtesten Tauchspots der Welt. Die artenreiche Flora und Fauna der Unterwasserwelt lässt jedes Taucherherz höher schlagen. Vor allem die Insel Bathala gilt als Legende unter den Taucherinseln. Doch auch andere Tauchreviere wie Fishhead, Mayaa Tila oder Manta Point sind unter Tauchern sehr beliebt. Wassersportfreunde kommen bei einem Malediven Urlaub ebenso voll auf ihre Kosten. Kajak-Touren um die Inseln, Kitesurfen oder Parasailing – das sind nur einige der vielen Möglichkeiten, seine Freizeit auf den Malediven zu gestalten.

Hotels Malediven

3 Sterne Hotel: Adaaran Club Rannalhi, Rannalhi Island, Kaafu Atoll

Adaaran Club Rannalhi

Malediven – Rannalhi Island
Kaafu Atoll
4 Sterne Familienhotel: Adaaran Select Meedhupparu, Meedhupparu Island, Raa & Baa Atoll

Adaaran Select Meedhupparu

Malediven – Meedhupparu Island
Raa & Baa Atoll
4 Sterne Hotel: Amaya Kuda Rah, Alif Dhaal Atoll, Ari Atoll (Nord & Süd)

Amaya Kuda Rah

Malediven – Alif Dhaal Atoll
Ari Atoll (Nord & Süd)
4 Sterne Hotel: Angaga Island Resort & Spa, Alif Dhaal Atoll, Ari Atoll (Nord & Süd)

Angaga Island Resort & Spa

Malediven – Alif Dhaal Atoll
Ari Atoll (Nord & Süd)
4 Sterne Hotel: Angsana Ihuru, Nord Male Atoll, Kaafu Atoll

Angsana Ihuru

Malediven – Nord Male Atoll
Kaafu Atoll
5 Sterne Hotel: Ayada Maldives, Gaafu Dhaalu Atoll, Gaafu Dhaalu Atoll

Ayada Maldives

Malediven – Gaafu Dhaalu Atoll
Gaafu Dhaalu Atoll
5 Sterne Hotel: Banyan Tree Vabbinfaru, Nord Male Atoll, Kaafu Atoll

Banyan Tree Vabbinfaru

Malediven – Nord Male Atoll
Kaafu Atoll
3 Sterne Familienhotel: Biyadhoo Island Resort, Süd Male Atoll, Kaafu Atoll

Biyadhoo Island Resort

Malediven – Süd Male Atoll
Kaafu Atoll
4 Sterne Hotel: Canareef Resort, Seenu Atoll, Addu (Seenu) Atoll

Canareef Resort

Malediven – Seenu Atoll
Addu (Seenu) Atoll
4 Sterne Hotel: Centara Ras Fushi Resort, Nord Male Atoll, Kaafu Atoll

Centara Ras Fushi Resort

Malediven – Nord Male Atoll
Kaafu Atoll
5 Sterne Hotel: Coco Bodu Hithi, Nord Male Atoll, Kaafu Atoll

Coco Bodu Hithi

Malediven – Nord Male Atoll
Kaafu Atoll
4 Sterne Familienhotel: Coco Palm Dhuni Kolhu, Baa Atoll, Raa & Baa Atoll

Coco Palm Dhuni Kolhu

Malediven – Baa Atoll
Raa & Baa Atoll
5 Sterne Hotel: Cocoon Maldives, Lhaviyani Atoll, Lhaviyani Atoll

Cocoon Maldives

Malediven – Lhaviyani Atoll
Lhaviyani Atoll
5 Sterne Hotel: Conrad Maldives Rangali Island, Alif Dhaal Atoll, Ari Atoll (Nord & Süd)

Conrad Maldives Rangali Island

Malediven – Alif Dhaal Atoll
Ari Atoll (Nord & Süd)
5 Sterne Hotel: Constance Moofushi Resort, Alif Dhaal Atoll, Ari Atoll (Nord & Süd)

Constance Moofushi Resort

Malediven – Alif Dhaal Atoll
Ari Atoll (Nord & Süd)

Dhigufaru Island Resort

Malediven – Baa Atoll
Raa & Baa Atoll
3 Sterne Hotel: Dhiguveli Maldives, Alif Dhaal Atoll, Ari Atoll (Nord & Süd)

Dhiguveli Maldives

Malediven – Alif Dhaal Atoll
Ari Atoll (Nord & Süd)
4 Sterne Hotel: Dreamland Maldives - The Unique Sea & Lake Resort & Spa, Baa Atoll, Raa & Baa Atoll

Dreamland Maldives - The Unique Sea & Lake Resort & Spa

Malediven – Baa Atoll
Raa & Baa Atoll
3 Sterne Hotel: Embudu Village, Embudu, Kaafu Atoll

Embudu Village

Malediven – Embudu
Kaafu Atoll
3 Sterne Hotel: Eriyadu Island Resort, Eriyadu Island, Kaafu Atoll

Eriyadu Island Resort

Malediven – Eriyadu Island
Kaafu Atoll

Klima & beste Reisezeit für die Malediven

Die Monsunwinde bestimmen das Wetter auf den Malediven. Von Winter bis in das Frühjahr hinein hat der Nordostmonsun das Klima auf den Atollen im Griff und die Niederschläge halten sich in Grenzen. Geht es dagegen auf den Sommer zu, etwa ab dem Monat Mai, übernimmt der Südostmonsun das Wettergeschehen. Spätestens jetzt darf man schwere Regenfälle nicht mehr ausschließen.

Die wahrscheinlich angenehmste Zeit für einen relativ trockenen und auch etwas windärmeren Urlaub auf den Malediven werden Sie in den Monaten Januar, Februar, März sowie dann im Spätsommer wieder im August, September, Oktober und November haben. Und selbst wenn es auf den Malediven regnet: Keine Bange, im Paradies scheint die Sonne kurz darauf immer wieder zügig und das bei Jahresdurchschnittstemperaturen von ca. 29 °C.

Essen & Trinken auf den Malediven

Die Buffets der Inselhotels lassen keine Wünsche offen. In Malé und auf vielen Hotelinseln bieten Spezialitätenrestaurants Abwechslung. Und für den schnellen Happen zwischendurch nach ausgiebigem Tauchen und Surfen sind auf den Inselresorts die Strandcafés die richtige Anlaufstelle. Wer allerdings einmal so richtig herzhaft maledivisch essen möchte, muss sich nach Malé begeben. Berühmt sind dort die vielen lautstarken Teehäuser, auf den Schildern auch Hotel oder Cafe genannt, wo es für wenige Rufiyaas scharfes Currygebäck zu süßem, heißem Tee gibt. Oft bieten auch die Inselhotels maledivische Spezialitäten im Rahmen eines maledivischen Themenabends an.