Portugal Urlaub

Portugal beeindruckt Reisende mit einer schönen Landschaft und viel Kultur. Dazu kommen herrliche Strände und Buchten. Die Hauptstadt Lissabon, gelegen an der Mündung des Flusses Tejo an der Atlantikküste, wird auch die weiße Stadt genannt. Vom Castelo de São Jorge haben Touristen einen besonders schönen Blick auf die Altstadt. Südlich von Lissabon finden sich die naturbelassenden Strände des Alentejo.

Das beliebteste Ziel deutscher Badeurlauber ist in Portugal aber die bezaubernde Felsenküste der Algarve in der Region Faro. Hier finden sich unzählige Hotel- und Apartmentanlagen. Die Küstenstadt Porto, im Norden des Landes liegt, ist die zweitgrößte Stadt in Portugal. Sie ist für ihre Brücken und natürlich für den Portwein bekannt. Ein beliebtes Reiseziel für Wanderurlauber und Naturliebhaber sind die im Atlantik gelegenen Inseln Madeira und die Inselgruppe der Azoren. Madeira ist wegen seinem angenehmen Klima auch als Blumeninsel bekannt und ein ganzjähriges Reiseziel.

Und wenn Sie möglichst viele Sehenswürdigkeiten dieses Landes auf Ihrer Reise entdecken möchten, empfehlen wir eine Portugal Rundreise!

Top Reiseziele in Portugal

Essen & Trinken in Portugal

Die Gerichte der portugiesischen Küche sind meist deftig und schnörkellos. Vor allem Fleisch und Fisch kommen auf die Teller, Gemüse ist weniger beliebt. Berühmt sind portugiesische Süßspeisen und Gebäck. Zum Mittagessen begibt man sich zwischen 12 und 15 Uhr, das Abendessen beginnt meist zwischen 19 und 21 Uhr. Restaurants sind in vier Kategorien - Luxus, 1a, 2a und 3a - eingeteilt. Keine Klassifizierung haben die Tascas, in denen man vielerorts hervorragende und preiswerte Hausmannskost aufgetischt bekommt. Marisqueiras sind auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert, in Churrasqueiras werden gegrillte Fleisch- und Fischgerichte serviert.