Urlaub auf Malta

Im Herzen des Mittelmeers - südlich von Sizilien - liegt das geschichtsträchtige Malta. Zur gleichnamigen Hauptinsel gehören zwei weitere bewohnte Inseln - Gozo und Comino. Die Vielfalt der Küstenlinien ist wohl das charakteristischste geographische Merkmal Maltas. Flache Strände und weite Buchten lassen sich ebenso finden wie sehr scharf gezeichnete Küstenabschnitte mit Felsformationen. Bekannt ist die Insel für ihre besonders guten Bedingungen für Taucher, die Malta für einen Aktivurlaub attraktiv macht.

Aber einer der besten Gründe für einen Malta Urlaub: Spuren der Jahrtausende alten Geschichte der Insel finden sich in den monumentalen steinzeitlichen Tempelanlagen der Megalithkultur, darunter auch dem wahrscheinlich ältesten Tempel der Welt - dem Ġgantija-Tempel. Längst Vergangenes findet sich auch in römischen Gräbern und unterirdischen Katakomben, sowie den Wehranlagen des bekannten Malteserordens. Die Tempel gehören ebenso zum UNESCO-Weltkulturerbe wie die Festungsanlagen von Valletta - der heutigen Hauptstadt. Sehenswert und zugleich ein Reisetipp: Die außergewöhnlich schöne, alte Inselhauptstadt Mdina im Landesinneren, die von einem mittelalterlichen Stadtbild geprägt ist. Fernab vom Autoverkehr können Sie hier auf Ihrer Reise in aller Stille durch romantischen Gassen spazieren, die schöne Barockkathedrale und alte Paläste besichtigen, oder von der Bastion einen Blick über die Insel werfen.

Und wer glaubt, Malta tauge nur für die klassische zweiwöchige Pauschalreise, der irrt! Insbesondere Valletta ist auch ein lohnenswertes Ziel für einen Kurzurlaub. Mit einer Vielzahl von Museen, kulturellen Veranstaltungen, historischen Palästen und natürlich den imposanten Festungsanlagen bietet die Inselhauptstadt alles, was für Menschen nötig ist, die Ihren kulturellen Hunger stillen möchten. Hotel oder All Inclusive Paket aussuchen, buchen und einen unvergesslichen Urlaub verbringen: Auf nach Malta!

Hotels Malta (6)

Keine Hotels gefunden!