Zypern, Urlaub auf der Trauminsel im Mittelmeer

Das im östlichen Mittelmeer gelegene Zypern kann mit sagenhaften 340 Sonnentagen im Jahr aufwarten. Kurze Flugzeiten, günstige All Inclusive- und Hotelangebote, nach wie vor. Gibt es ein besseres Argument für Urlaub auf dieser Insel? Ihr sauberes und warmes Wasser sowie das gesunde Klima machen dieses Eiland zu einem beliebten Reiseziel. Urlauber werden sich auf der Sonneninsel wohlfühlen, denn die Bevölkerung ist sehr gastfreundlich. Das Wort "Fremder" kennen die Einheimischen nicht, sondern nur das Wort 'Xenos', welches Gast bedeutet. Zypern ist von unzähligen Zeugen der Vergangenheit nahezu übersät. Hier finden sich Relikte aus jeder Ära - griechische Tempel, römische Mosaike und Fresken aus dem 15. Jahrhundert. Kultur- und Badeurlaub lassen sich auf Zypern wunderbar verbinden.

Abwechslungsreiche Küstenformen, wie Sand- und Kieselstrände und kleine Buchten mit dahinter liegenden, steil abfallenden Felswänden erstrecken sich auf einer Küstenlänge von 671 Kilometern. Im Osten der Insel befindet sich der größte und angesagteste Badeort - Agia Napa. Der dortige 'Nissi Beach' gilt als schönster Strand der Insel. Wassersport wird auf Zypern groß geschrieben. So bietet es mit zahlreichen Marinas (Häfen), modernster Infrastruktur und ganzjährig angenehmen Luft- und Wassertemperaturen beispielweise ideale Bedingungen für Segler. Die grüne Lunge der Insel sind die bis zu 2000 Meter hohen Troodos-Berge, die aufgrund des Waldreichtums gerade von Deutschen Urlaubern auch gerne als 'Schwarzwald' Zyperns bezeichnet werden. Hier wird an den flach abfallenden Hängen auch Wein angebaut.

Im Südosten Zyperns liegt mit Larnaka eine Stadt, die Reisenden die Möglichkeit bietet, eine Mischung aus erholsamem Urlaub am Strand und der Besichtigung kultureller Zeugnisse zu erleben. Relikte einer 4000 Jahre fortwährenden Geschichte finden sich unter anderem in mykenischen Tempeln und Überresten der Zyklopenmauern der antiken Stadt, die seit dem 19. Jahrhundert von Archäologen freigelegt werden. Tipp: Mit der Agios-Lazaros Kirche besitzt Larnaka ein prächtiges Bauwerk aus dem neunten Jahrhundert, das als eines der schönsten Beispiele byzantinischer Architektur gilt. Diese Kirche sollten Sie auf Ihrer Reise nach Zypern unbedingt auf Ihre Liste der Ausflugsziele setzen.
Neben ihrem eigenen Beitrag zum kulturellen Erbe Zyperns lockt Larnaka das ganze Jahr über mit warmem Mittelmeerklima. Die malerische Strandpromenade wird von Palmen, Hotels und schönen Restaurants gesäumt. 'McKenzie', der berühmteste Strand von Larnaka, lädt zum Angeln, Golfen, Rad fahren, Schwimmen, Tauchen und Wandern ein. Beste Möglichkeiten zum Windsurfen, Parasailing und Wasserki bietet der Strand 'Dasoudi'. Den Tag ausklingen lassen können Urlauber an der 'Finikoundes-Promenade' mit ihren vielen verschiedenen Kneipen, Tavernen und Diskotheken.