Urlaub in Paphos

Paphos, die Kulturhauptstadt Europas von 2017, ist an kulturellem Reichtum kaum zu übertreffen. Die Region um die zyprische Hafenstadt punktet mit ihren qualitativ hochwertigen Unterkünften, dem mediterranen Klima und den angenehmen Wassertemperaturen von Frühjahr bis Herbst - diese machen Paphos zu einem sehr begehrten Urlaubsort.

Paphos ist vielfach geprägt von historischen Ereignissen, Sagen und Mythen; die Geschichte der Region reicht bis in die Bronzezeit zurück. Und so besagt ein Mythos, dass die im Mittelmeer geborene griechische Göttin Aphrodite in Paphos aus den Wellen emporgestiegen ist. Bis heute zieht es zahlreiche Besucher zum Felsen der Aphrodite, der Göttin der Liebe und Schönheit. Durch die berühmten Königsgräber von Nea Paphos wurde Paphos 1980 zudem Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Besucher sollten bei einem Urlaub in Paphos am Yachthafen durch die Geschäfte schlendern und am Meer entlang gehen, um den Ausblick zu genießen. Am Ende des Hafens liegt das mittelalterliche venezianische Kastell, das Wahrzeichen der Stadt. In kurzer Entfernung liegt der Archäologische Park Paphos. Mit seinen wunderschönen Bodenmosaiken ist der Park auf jeden Fall einen Besuch wert.

Für Familien lohnt sich ein Besuch im Paphos Wasserpark. Die vielen Fahrgeschäfte und Rutschen bieten unvergesslichen Spaß für Groß und Klein. Viele verschiedene Strände laden die Urlauber zum Baden und Entspannen ein. So liegt ganz in der Nähe vom Hafen der Vrisoudia II Beach, ein kleiner Strand mit fabelhaftem Ausblick auf den Hafen von Paphos. Abseits von Paphos finden sich noch weitere wunderschöne Strände, wie die Coral Bay, bei denen sich ein Besuch lohnt.

Buchen Sie jetzt Ihren Paphos-Urlaub mit vtours und lassen Sie sich vom Urlaubsland Zypern begeistern.

Diese Reiseziele könnten Sie auch interessieren: