Urlaub in Andalusien

Kultur, Sonne und Flamenco – verbringen Sie Ihren Urlaub in der südlichsten Region des spanischen Festlandes!

Andalusien ist von den 17 autonomen Gemeinschaften in Spanien die bevölkerungsreichste und der Tourismus ist hier von großer Bedeutung. Die Region liegt im Süden Spaniens und erstreckt sich von der Costa de la Luz an der Atlantikküste über Gibraltar und die Gebirgszüge im Landesinneren bis zur Costa del Sol und Costa de Almeria am Mittelmeer.

Die Anreise erfolgt von den meisten Touristen mit dem Flugzeug. Von Deutschland aus können Sie Spanien direkt und bequem mit Direktflügen mit einer Flugzeit von ca. 3 Stunden erreichen. In der Urlaubsregion Andalusien gibt es dabei sechs Flughäfen, von welchen sich der größte Flughafen in Malaga befindet.

Im Süden Spaniens angekommen, erwarten Sie heiße Sommer- und milde Wintertemperaturen, abgesehen von dem Gebirge der Sierra Nevada. Im Winter ist die Sierra Nevada ein Ziel für viele Wintersportler, wohingegen im Sommer hier schöne Wanderungen und Touren mit dem Mountainbike unternommen werden können.

Badeurlauber genießen das warme Klima in den Sommermonaten bevorzugt an der Costa del Sol oder Costa Almeria am Mittelmeer. An dem Küstenabschnitt Costa de la Luz am Atlantik herrschen dagegen rauere Winde und deshalb ist diese Gegend besonders zum Surfen beliebt. Eines haben alle drei Küstenabschnitte jedoch gemeinsam: einzigartige Sandstrände und wilde Küsten, die zum Verweilen einladen.

Alle Aktivurlauber und Kulturinteressierte erfreuen sich in Ihrem Spanien Urlaub sowohl im Frühjahr als auch im Herbst an den milden Temperaturen. Das Klima ist ideal und angenehm für Ausflüge und Unternehmungen jeder Art – ob Wanderungen im Gebirge und Inland oder Besichtigung von Städten.

Die Städte Andalusiens sind definitiv eine Reise wert! Sowohl die großen Städte wie Sevilla - die Hauptstadt Andalusiens, Malaga, Cordoba und Granada, als auch die kleineren Städte, Ortschaften und Dörfer wie Almeria, Almunecar, Cadiz, Jerez de la Frontera und Marbella. Bekannt für Andalusien sind auch die kleinen weißen Dörfer, zu welchen auch Ronda und Senetil de las Bodegas gehören. Diese oder andere weiße Dörfer sollten Sie in Ihrem Urlaub unbedingt besichtigen.

Egal, ob Kultur-, Städte-, Aktiv- oder Strandurlaub – Andalusien hat einiges zu bieten.

Sie möchten den Urlaub nicht nur an einem Ort Andalusiens verbringen? Vtours zeigt Ihnen die schönsten Ecken – denn wir bieten in Andalusien neben Hotels und Pauschalreisen auch Busrundreisen und Standortrundreisen an. Informieren Sie sich jetzt und erleben jede Menge Kultur, Strand und Flamenco in Ihrem Spanien Urlaub!