Urlaub in Österreich

Hohe Berge, grüne Almen, klare Bergseen, romantische Burgen: Österreich ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa, und eines der schönsten Länder Mitteleuropas. Die Republik in den Alpen bietet ihren Besuchern eine grandiose landschaftliche Vielfalt und unzählige Kulturschätze. Dazu kommt ein riesiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten – während der Skisaison genauso wie in den anderen Jahreszeiten. Österreich ist dank seiner touristischen Infrastruktur das perfekte Ziel für einen Urlaub 2020 im Sommer, ob Familien, Sportler, Wanderer oder Erholungssuchende.

Städte mit Kultur: Wien, die Hauptstadt Österreichs und gelegen an der schönen Donau, ist die meistbesuchte Stadt des Landes. Auf die Besucher warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und der legendäre Charme der Wiener, ein Kontrast zwischen nostalgischem Flair und multikultureller Weltstadt. Beliebte Ziele sind auch Städte wie die romantische Mozartstadt Salzburg mit ihrer hoch über der Stadt gelegenen Festung, die ehemalige Residenzstadt Innsbruck mit der Skischanze am Bergisel, Linz mit seinem Ars Electronica Center oder Graz mit seinem Schlossberg.

Paradies für Wanderer und Skifahrer: Im Frühling, Sommer und Herbst sind die Bergwelten Österreichs ein Paradies für Wanderer und Familien mit Kindern, im Winter lockt der Schnee die Skifahrer und Snowboarder. Einige der bekanntesten Urlaubsziele sind die Regionen um Kitzbühel und Seefeld in Tirol, der Pinzgau und der Pongau im Bundesland Salzburg, oder die Region Schladming in der Steiermark.

Badespaß am See: Neben unzähligen Gipfeln hat das Reiseland Österreich auch viele Seen zu bieten: Vom kalten Bergsee bis zu den Badeseen in den Tälern gibt es eine große Auswahl. Besonders bekannt für einen Urlaub ist das Bundesland Kärnten. Hier locken der berühmte Wörthersee und der Millstätter See jedes Jahr viele Badegäste an die Strände der Freibäder und Badestellen.