Urlaub in Florida

Reisetipp: Miami

Miami lockt mit vielen interessanten Freizeitangeboten. Entspannung finden Einheimische wie Besucher im Venetian Pool. Den Charme der 30er und 40er hat der Art Déco District in Miami Beach bewahrt. Wer Tiere mag, der sollte dem Miami Metrozoo einen Besuch abstatten.

Reisetipp: Everglades

Im Süden von Florida erstrecken sich auf einer Fläche von über 6.000 Quadratkilometern die Everglades, ein tropisches Marschlandgebiet, welches fast komplett von Gräsern bewachsen ist. Etwa 20 Prozent der Fläche gehört zum Everglades Nationalpark, der größten subtropischen Wildnis der USA mit 350 verschiedenen Vogel-, 300 Fisch-, 40 Säugetier- und 50 Reptilienarten. Der Rest des Gebiets wird hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt. Eine nur wenige Zentimeter tiefe, aber etwa 60 Kilometer breite Wasserströmung fließt mit einem Meter pro Stunde vom Lake Okeechobee aus durch das Gebiet und macht es zu einem sumpfigen Marschland.