Urlaub in Marsa Alam

Lassen Sie Ihre Seele baumeln und machen Sie Urlaub in Ägypten im Ferienort Marsa Alam. Günstige Flüge mit erschwinglichen Angeboten und hervorragende Hotels zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen diesen Urlaubsort in Ägypten aus. Hier finden Sie einfach und schnell ihr gewünschtes Hotel oder Resort.

Ein Flug aus Deutschland nach Marsa Alam dauert nur vier bis fünf Stunden. Durch den stadtnahen Flughafen mit dem Namen Marsa Alam, der etwa 60 Kilometer nordwestlich der Stadt liegt, ist eine Reise oder ein Urlaub schnell geplant. Marsa Alam ist eine recht neue Urlaubsregion in Ägypten, welche aus einem Beduinendorf entstanden ist. Aufgrund dessen und einem rechtzeitigen Naturschutz sind hier die atemberaubenden Korallenriffe noch nach wie vor intakt. Es ist ein Paradies zum Tauchen und Schnorcheln. Einer der bekanntesten Tauchplätze des Roten Meeres ist das Elphinstone Riff und Shaab Marsa Alam, ein Korallenriff mit einer Fläche von etwa 100 Quadratmeter. Diese sind von Marsa Alam in etwa ein bis zwei Bootsstunden zu erreichen.

Heutzutage finden Sie in Marsa Alam auch gehobene Hotels, welche all Ihren Bedürfnissen entsprechen. Mit All Inclusive Verpflegung, direkter Strandlage, Wellnessbereich, Tauchschule und vielen Freizeitangeboten lassen sich schöne und erholsame Urlaubstage in Ägypten verbringen.

Egal, ob Luxushotel, Familienhotel oder Hotels für Alleinreisende - bei vtours finden Sie immer ein Hotel für Ihre Reise zu einem günstigen Preis und Last Minute.

Marsa Alam Info

Der ägyptische Urlaubsort Marsa Alam befindet sich an der Küste des roten Meeres und ist besonders bei Bade- und Tauchurlaubern beliebt.

Die Riffe, ein vorgelagertes Korallenriff und das Wrack der Hamada bei Abu Ghusun machen Marsa Alam zu einem beliebten Tauchgebiet. In der Nähe befindet sich der Strand Marsa Murena der mit dem langen Sandstrand, Seegraswiesen und Riffen nicht nur bei Tauchern und Schnorchlern beliebt ist, sondern auch Badeurlauber zum Baden und Entspannen einlädt. Meeresschildkröten, Rochen und gelegentlich Delfine können bestaunt werden. Sehenswert ist der Tempel von Sethos I. in Wadi Miya bei Khanais. Es lohnt ein Ausflug in den etwas 50 Kilometer entfernten Wadi-al-Gamal Nationalpark. Der Gebirgszug besteht aus zerklüfteten Granit- und Basaltformationen. Auch ein Küstenstreifen mit Mangroven und vier kleinen Inseln gehört zu dem Park. Zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten wie Wind- und Kitesurfen, Kamelreiten in der Nähe und Wellnessangebote in den Hotels sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub. Kleine Geschäfte und der Basar von Marsa Alam bieten Einkaufsmöglichkeiten.