Urlaub Verona Italien

Verona Info

Die Stadt Verona liegt in Venetien in Norditalien und bietet als eine der Hauptkunststädte Italiens eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Auf dem Weg in die Stadt kommen Besucher am Triumphbogen, dem „Arco die Gavi“ vorbei. Bei einem Spaziergang durch die Stadt gilt es die historischen Fassaden aus verschiedenen Epochen rund um den Marktplatz, der „Piazza delle Erbe“ zu bestaunen. Von hier sind es nur wenige Schritte zum „Casa di Giulietta“, dem Haus der Julia aus dem Schauspiel nach Shakespeare.

In Verona gibt es viele Kirchen. Eine davon ist der Dom Santa Maria Matricolare, der sowohl romanische als auch gotische Züge trägt. Ein Muss für jeden Stadtbesucher ist natürlich die gewaltige Arena, die durch die Opernfestspiele über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Auf der Piazza Bra, dem Platz vor der Arena, laden Straßencafés zum Verweilen ein. Links des mächtigen Amphitheaters beginnt die Einkaufsstraße, die bis zur Piazza delle Erbe reicht. Wer die hervorragende Küche aus dem Veronese kennenlernen möchte, kann in den Restaurants der Stadt die verschiedensten lokalen Spezialitäten probieren.