Urlaub in Dänemark

Endlose Strände, Dünenlandschaften, weite Felder, kleine Fischerdörfer: Dänemark bietet sowohl Aktivurlaubern, wie auch Familien und Erholungssuchenden, optimale Bedingungen für einen Urlaub. Sportler werden sich besonders über die langen, gutausgebauten Radwege und die Möglichkeit auf diverse Wassersportarten freuen: Ob Kitesurfen, Windsurfen und Wellenreiten oder der Klassiker Segeln – alles möglich in Dänemark. Besonders empfehlenswert ist das sogenannte „Cold Hawaii“, der wohl bekannteste Surf Hotspot in Dänemark. Wer es ein wenig ruhiger mag, kann die Gelegenheit nutzen und bei schönem Wetter lange Spaziergänge am Strand oder in den Dünen unternehmen.

Ein Besuch der dänischen Hauptstadt ist auf jeden Fall ein Muss. Kopenhagen liegt zum größten Teil auf den Inseln Seeland und Amager und ist von den anderen dänischen Urlaubszielen meist nicht weit entfernt. Schlendern auch Sie in Ihrem Urlaub entlang des Nyhaven und genießen Sie die Aussicht auf die malerischen Häuser am Wasser, oder staunen Sie über die vielfältige Architektur in dieser schönen Stadt. Und genießen Sie einen Rød pølse, den dänischen Hotdog, im berühmten Vergnügungspark Tivoli - Sie werden merken, dass die dänische Lebensart „Hygge“, das bedeutet Gemütlichkeit, und die Freundlichkeit der Dänen auf Sie abfärben.

Hotels Dänemark

4 Sterne Hotel: 71 Nyhavn Hotel, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

71 Nyhavn Hotel

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Absalon, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Absalon

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
4 Sterne Hotel: Ascot, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Ascot

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung

Cabinn City Hotel

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
2 Sterne Hotel: Cabinn Metro, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Cabinn Metro

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Cabinn Scandinavia, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Cabinn Scandinavia

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
4 Sterne Hotel: Copenhagen Admiral, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Copenhagen Admiral

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Copenhagen Crown, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Copenhagen Crown

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
4 Sterne Hotel: Copenhagen Island, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Copenhagen Island

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Copenhagen Mercur Hotel, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Copenhagen Mercur Hotel

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Copenhagen Star, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Copenhagen Star

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Copenhagen Strand, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Copenhagen Strand

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: First Hotel Osterport, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

First Hotel Osterport

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: First Hotel Twentyseven, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

First Hotel Twentyseven

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
1 Sterne Hotel: Generator Hostel Kopenhagen, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Generator Hostel Kopenhagen

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
4 Sterne Hotel: Grand Hotel Kopenhagen, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Grand Hotel Kopenhagen

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
4 Sterne Hotel: Imperial, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Imperial

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Maritime, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Maritime

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
3 Sterne Hotel: Richmond Hotel, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Richmond Hotel

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung
4 Sterne Hotel: Scandic Hotel Copenhagen, Kopenhagen, Kopenhagen und Umgebung

Scandic Hotel Copenhagen

Dänemark – Kopenhagen
Kopenhagen und Umgebung

Essen & Trinken in Dänemark

Als Vorspeise oder als Häppchen für zwischendurch werden entweder „Smørrebrød“, eine mit Fisch, Fleisch oder Ei belegte Schwarzbrotscheibe oder „Graved Lachs“ mit einer süßen Dill-Senfsoße gereicht. Hering, Scholle und Dorsch sind die am häufigsten auf Speisekarten zu findenden Seefische. Wenn Sie in Dänemark Urlaub machen, sollten Sie eines der dänischen Nationalgerichte „Sol over Gudhjem“ (dt. „die Sonne über Gudhjem“) probieren. Es besteht aus geräuchertem Hering mit grobem Salz, Schnittlauch und Zwiebelringen auf dunklem Brot. Hot Dogs sind wahlweise mit gekochten oder gebratenen Würstchen erhältlich. Beliebte Nachspeisen sind „Rødgrød med fløde“ (dt. „Rote Grütze mit Sahne“), „Kanelstang“ (dt. „Zimtkuchen“) und „Honningkager“ (dt. „Lebkuchen“). Im Sommer essen die Dänen zudem gerne frische Erdbeeren mit Sahne. Als Nationalgetränk gilt der „Aquavit“, ein dänischer Kümmelschnaps. Zur kalten Jahreszeit schmeckt ein skandinavischer „Glögg“, ein Glühwein mit den Gewürzen Zimt, Kardamom, Ingwer und Nelken, verfeinert mit Rosinen und Mandelsplittern, besonders gut.