Urlaub in Großbritannien

Großbritannien – das Land heißt offiziell eigentlich das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland - bietet seinen Besuchern nicht nur so bekannte Metropolen wie London, Manchester, Liverpool oder Edinburgh – nein, die Urlauber erwartet eine Landschaft mit teils ausgedehnten Wäldern, sanften Hügeln und imposanten Gebirgsketten sowie teils schroffen Klippen. Zur Insel Großbritannien gehören England wie auch Schottland und Wales. Jeder Landesteil hat seine besonderen Facetten, seine eigenen Bräuche und auch eine eigene Sprache, in der sich die kulturelle Vielfalt des Vereinigten Königreiches widerspiegelt. London - die Hauptstadt von England und zugleich des Vereinigten Königreiches, bietet Urlaubern ein pulsierendes Großstadt-Flair und eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie einen ruhigeren Urlaub bevorzugen, aber dennoch auf ein kleines Abenteuer hoffen, dann sind Sie im Norden Großbritanniens genau richtig, denn in einem Süßwassersee im schottischen Hochland soll angeblich das „Ungeheuer von Loch Ness“ leben. Doch nicht nur das gibt es in Schottland zu bestaunen, vor allem zieht die Hauptstadt Edinburgh die Besucher magisch an. Preisgünstige Angebote für die Metropolen London und Edinburgh gibt es bei vtours. Erleben auch Sie eine der faszinierendsten Hauptstädte der Welt

Hotels Großbritannien

2 Sterne Hotel: 65 & Annexes Hotel, London, England

65 & Annexes Hotel

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Alexandra, London, England

Alexandra

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Bedford, London, England

Bedford

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Best Western Burns, London, England

Best Western Burns

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Best Western Ilford, London, England

Best Western Ilford

Großbritannien – London
England
2 Sterne Hotel: City Continental London Kensington, London, England

City Continental London Kensington

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Courtfield Studios, London, England

Courtfield Studios

Großbritannien – London
England
2 Sterne Hotel: Cranbrook, London, England

Cranbrook

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Days Hotel Waterloo, London, England

Days Hotel Waterloo

Großbritannien – London
England
2 Sterne Hotel: Dolphin, London, England

Dolphin

Großbritannien – London
England
4 Sterne Hotel: Dolphin House Serviced Apartments, London, England

Dolphin House Serviced Apartments

Großbritannien – London
England
4 Sterne Hotel: Dorsett City London, London, England

Dorsett City London

Großbritannien – London
England
4 Sterne Hotel: DoubleTree by Hilton Hotel London Hyde Park, London, England

DoubleTree by Hilton Hotel London Hyde Park

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Doubletree by Hilton London Islington, London, England

Doubletree by Hilton London Islington

Großbritannien – London
England
2 Sterne Hotel: Edinburgh House, Edinburgh, Schottland

Edinburgh House

Großbritannien – Edinburgh
Schottland
4 Sterne Hotel: Grand Plaza Serviced Apartments, London, England

Grand Plaza Serviced Apartments

Großbritannien – London
England
4 Sterne Hotel: H10 London Waterloo, London, England

H10 London Waterloo

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Haymarket Hub, Edinburgh, Schottland

Haymarket Hub

Großbritannien – Edinburgh
Schottland
3 Sterne Hotel: Ibis London Earls Court, London, England

Ibis London Earls Court

Großbritannien – London
England
3 Sterne Hotel: Ibis Styles London Excel, London, England

Ibis Styles London Excel

Großbritannien – London
England

Klima & beste Reisezeit für Großbritannien

Das Klima in Großbritannien ist gemäßigt, im Sommer feucht-warm, im Winter nass-kühl. Aufgrund der Größe der Insel gibt es teils erhebliche regionale Unterschiede. Die meisten Niederschläge fallen an der Westküste und in den Hochlagen, nach Osten nehmen sie deutlich ab. Die Temperaturschwankungen im Verlauf eines Jahres sind deshalb relativ gering. Die unbeständigsten Monate liegen zwischen November und Februar, die Tage hier sind besonders kurz. In den Übergangsmonaten März und Oktober kann man aber schöne sonnige Tage erleben. Die Winter fallen relativ mild aus, im Sommer übersteigt das Thermometer meist nur knapp die 20 °C-Marke, es kann jedoch auch richtige Hitzeperioden geben.

Beste Reisezeit ist für England und Wales der Mai mit einem frühlingshaften Klima, aber auch der Sommer besticht natürlich mit angenehmen Temperaturen. In Schottland ist auch während der Hauptreisezeit von Ende Juni bis Anfang September mit raschem Wetterwechsel und starkem Wind zu rechnen. Für ganz Großbritannien gibt es eine erhöhte Regenwahrscheinlichkeit, es handelt sich dabei jedoch selten um starke Regenfälle. Trotzdem sollte Regenkleidung bei keiner Reise auf die Inseln im Gepäck fehlen.

Essen & Trinken in Großbritannien

Die moderne britische Küche verwendet hochwertige regionale Zutaten bei schonender Zubereitung und kombiniert traditionelle Rezepte mit französischen, mediterranen und asiatischen Einflüssen. Die traditionelle britische Küche gilt als eher deftig. Das schottische Nationalgericht Haggis ist ein Schafsmagen, der mit gehackten Innereien, Zwiebeln, Gewürzen und Hafermehl gefüllt ist. In England sind Steak & Kidney Pie (Steak und Lammnieren im Teigmantel) oder Fish & Chips sehr beliebt. Hauptzutaten des irischen Eintopfs Irish Stew sind Lammfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Petersilie. Typisch für die Inselküche sind die guten Fischgerichte mit fangfrischen Zutaten. Gerne isst man auf der Insel auch Sandwiches, die man sich frisch belegen lassen kann, sowie herzhaft oder süß gefüllte Pies (Pasteten).

In den Großstädten wird eine sehr abwechslungsreiche Restaurantauswahl geboten: von indisch, chinesisch, afrikanisch und jüdisch über südamerikanisch, vietnamesisch bis zu vegetarisch ist praktisch für jeden Geschmack etwas dabei. Gemütliche Pubs gibt es eigentlich überall, zu beachten ist der frühe Schankschluss (um 23 oder 24 Uhr). In den meisten Pubs kann man auch etwas essen. Eine regionale Getränkespezialität ist der Scotch Whisky, der in den Highlands produziert wird. Köstlich ist auch der alkoholhaltige Apfelmost Cider, den man probieren sollte. Als englisches Nationalgetränk gilt Schwarzer Tee.